Kochen Sie im Freien - eine Erfahrung für alle Sinne

Matlagning utomhus i vår bak- och pizzaugn Faster Greta

Das Kochen im Freien gibt ein besonderes Gefühl, und sicherlich bekommt es auch das Essen, um ein bisschen besser zu schmecken? Unsere Vorfahren kochten ihr ganzes Essen im Freien, und sicherlich ist es das Erbe derer, die uns in einem Ofen oder über offenem Feuer ein wenig extra kochen lassen. Hier reicht es nicht aus, ein Gratin in den Backofen zu werfen und etwas anderes zu tun, während es gebacken ist. Outdoor-Kochen erfordert, dass wir einen Track innehömen und aufbewahren können: Kall auf dem Feuer, schauen Sie sich die Kinder an, die sich um den Ofen oder das Feuer spielen, sehen Sie sich das Essen an, sodass es nicht verbrannt wird - das alles gibt einen anderen Kontakt mit dem Kochen an kann manchmal fehlen, wenn wir fehlen können, wenn wir drinnen kochen.

"Mit der von einem Feuer emittierten Hitze ist es eingerichtet, zu jeder Jahreszeit im Freien zu kochen. Außerdem wird der Ofen zu einer Hub, um sich zu sammeln, während das Essen gekocht ist. "

Outdoor-Kochen kann so viel mehr als Wurst mit Brot sein. Mit einem Herd, den Tante Greta, können Sie praktisch alles andere kochen, von knusprigen Pizzen bis zu Töpfen und Gratinen. Damit
Wärme, die von einem Feuer emittierte, ist hervorragend, um sich jederzeit im Freien zu kochen. Darüber hinaus wird der Ofen zu einem Hub, der sich versammelt, während das Essen gekocht ist und auf diese Weise das Kochen wirklich zu etwas zentralem und nicht etwas, das in der Peripherie läuft, während der Rest des Unternehmens den Champagner aufnippt.

Sicher schmeckt es anders?

Essen, das draußen gekocht ist, schmeckt anders, sagen wir normalerweise. Und es ist viel darin. Es hat viel mit dem Essen zu tun, das schneller gekocht wurde, und bei höheren Temperaturen. Es muss auch tun, dass das Essen natürlicher Ursachen einen Raucher-Geschmack bekommt, wenn er in direktem Kontakt direktem Kontakt aufgerichtet ist.

Pizza für real.

Nehmen Sie zum Beispiel Pizza, was in einem regulären Haushälterin perfekt ist. In einem Herd, auf Steinen gekocht, garniert man die Pizza mit sehr hoher Temperatur für relativ kurze Zeit, und das Ergebnis ist ein knuspriges Boden und Topping, das mit Perfektion gebrannt wurde, indem er schnell einer hohen Hitze ausgesetzt wurde.

Pizza passt hervorragend, um in einem Backofen zu kochen, wie Tante Greta., aber auch hervorragend über offenes Feuer, zum Beispiel in Lillhälla, unserem kombinierten Kamin und einem Grill. Die Voraussetzung für das Kochen von Pizza über offenem Feuer ist jedoch, dass Sie zunächst eine Pizza auf das Gitter setzen, die Sie bis zu hoher Temperatur erhitzen, bevor Sie die Pizza platzieren. Ein solcher Stein kann auch verwendet werden, um ein anderes Essen zuzubereiten, wie Fisch und Gemüse.

Über offenes Feuer grillen

Wenn Sie Fleisch, Pilze und Gemüse grillen möchten, sind ein offenes Feuer schwierig. Sogar Fisch, die in Folie eingewickelt und von kleinen Gewürzen und Zitrone begleitet werden, schmecken Sie nach einigen Minuten im offenen Brand wunderbar gut. Wenn die Flammen fast nur das Gitter erreichen, entwickelt sich ein bisschen Schweiß, das Grill, der so schwer ist, Ihren Finger aufzuteilen, aber das kann nur beim Kochen im Freien über dem offenen Feuer erreicht werden. Beide Rutsche und Tante Greta sind mit Grillgitter ausgestattet, die das Grillen im Freien sowohl Spaß als auch sicher machen.


Älterer Post Neuerer Post